Digitale Lösungen.

Online.

 

Die Erfahrung der letzten Zeit hat gezeigt, dass Beratungen ausnahmslos auch in digitaler Form einwandfrei funktioniert haben. Online-Lösungen können als persönlicher Beitrag zu sehen, Infektionsketten zu brechen.

Über Whatsapp Videocall, FaceTime oder Skype (PraxisMarcPfander) braucht es von Ihrer Seite nur ein ausreichendes WLAN (das ist meistens gegeben - im Zweifelsfalle vorgängig klären). Beachten Sie, dass Sie das Handy/den Computer so hinstellen können, dass Sie entspannt sitzen können und der Akku voll ist. Dann rufen Sie zum vereinbarten Termin an (079 769 91 12).

Denjenigen, die unsicher sind, ob eine Online-Beratung nützlich ist, biete ich (zusätzlich zur normalen Absagemöglichkeit bis 24 Stunden vor dem Termin) an, dass die erste Online-Beratung kostenlos bleibt, sollte sich die digitale Lösung für Sie als unpassend herausstellen.

Bezahlmöglichkeiten.

- Bezahlung mit TWINT: Sie überweisen den Betrag direkt nach der Beratung mit ihrem Handy. Dies ist sehr einfach. Sobald Sie auf Ihrem Smartphone TWINT eingerichtet haben, brauchen Sie nur den Betrag und mich anhand der Handynummer in der Kontaktliste auszuwählen. Vorteil dieser Lösung: Der Betrag ist umgehend beglichen und weder Sie noch ich haben weiteren administrativen Aufwand.

- Bezahlung per Überweisung: Sie bekommen nach der Beratung eine Rechnungsnummer und meine Kontoangaben, so dass Sie den Betrag innert 7 Tagen auf mein Konto überweisen können (IBAN CH41 0900 0000 3018 3760 6, BIC: POFICHBEXXX, Marc Pfander, Bonstettenstrasse 15, 3012 Bern Mitteilung: Bitte die von mir gegebene Rechnungsnummer eingeben.)

Technische Details.

TWINT ist eine einfache und sichere Bezahllösung der Schweizer Banken und Postfinance. Auf dem Smartphone installiert und mit dem eigenen Konto verbunden, lassen sich mit wenigen Klicks Überweisungen vornehmen. Hier können Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten von TWINT schaffen: http://www.twint.ch

Zoom ist sehr einfach zu bedienen. Sie bekommen einen Link, den Sie anklicken, ein automatischer Download beginnt, Sie klicken die Datei an und schon sind Sie beim Treffen zugeschaltet. Alles Weitere kann dann gemeinsam erläutert werden. Hilfreich ist es trotzdem, wenn Sie folgende zwei kurze Videos anschauen:

Wenn Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung anschauen möchten, finden Sie hier ein Video und weitere Erklärungen:
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-

Wenn Sie Zoom vorher ausprobieren möchten, können Sie hier an einem Zoom-Testmeeting teilnehmen:
https://zoom.us/test